Autor Thema: Buchstabencodes bei Nachrichten  (Gelesen 3545 mal)

Offline heik_e

  • Administrator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 96
Buchstabencodes bei Nachrichten
« am: Februar 11, 2010, 23:42:06 Nachmittag »
Hallo,

gestern wurde ich gefragt, ob man die Buchstabencodes beim Versenden privater Nachrichten nicht abstellen könne. Nachdem ich es etwas habe sacken lassen, die Erklärung. Nein, besser ich stelle es nicht ab. Es dient zu unser aller Schutz vor Spamnachrichten.

Die Captchas wie diese Sicherheitseinrichtung heißt, dienen dazu Mensch und Maschine zu unterscheiden. Fünf mal vor Versenden einer Kurznachricht wird diese Info überprüft. Das heisst, sollte sich mal ein Spambot hier ins Forum verirren, hat er noch eine Barriere und kann uns so leicht keine Nachrichten zusenden. Also nach fünf Nachrichten ist der Spuk vorbei.

Ist doch gut, oder?

VG
« Letzte Änderung: Februar 11, 2010, 23:46:22 Nachmittag von admin »