Autor Thema: Anekdoten  (Gelesen 57573 mal)

Offline Dani

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Anekdoten
« Antwort #15 am: Mai 13, 2013, 14:29:14 Nachmittag »
Und noch eins:

wenn mein Sohn(6J) mal wieder trödelt dann kommt irgendwann der Spruch von mir völlig genervt: as soon,as possible und mein lieber Sohnemann hat nichts anderes zusagen außer;Mami,Du hast wieder das "please" vergessen!
Was lerne ich daraus?Nie wieder englische Vokabeln meinem Sohn übersetzten...  ::)

Offline Anekdote

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3010
  • Sapere aude!
    • Mein Amazon Wunschzettel
Re: Anekdoten
« Antwort #16 am: Mai 13, 2013, 14:55:09 Nachmittag »
Haha, schön schlagfertig *neid*. Das fehlt mir leider manchmal.  ;)
« Letzte Änderung: Mai 13, 2013, 15:53:07 Nachmittag von Anekdote »
Liebe Grüße
Anekdote


Leben ist das was passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. - John Lennon

Offline Schildkröte

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 516
Re: Anekdoten
« Antwort #17 am: Mai 13, 2013, 18:32:10 Nachmittag »
Hallo,

ihr habt es gut. Aber die Schlagferitgkeit ist echt gemein. p)

Meine Kinder sprechen Latein.

Da überlege ich, ob ich nicht auch mal Vokabeln lerne.

Oh, und die Playmobilmänchen tragen ihre Schlachten (aus dem 2. Weltkrieg-originalgetreu) in lateinischer Sprache aus. Das ist doch stilvoller.

Zum Glück nimmt sich Sohni nach max. 30 min Spiel ein Buch und liegt zufrieden neben dem Schlachtfeld auf dem Teppich.


Seht es positiv - das hält uns wach und fit. b)

Offline Anekdote

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3010
  • Sapere aude!
    • Mein Amazon Wunschzettel
Re: Anekdoten
« Antwort #18 am: Mai 13, 2013, 19:51:13 Nachmittag »
*lol* Wie gerne würde ich da Mäuschen spielen.

Meine guckt Beste Klasse Deutschlands. Die Frage war: Beim Geocaching braucht man ein GPS Gerät und Koordinaten, um...?

Die Antworten werden der Reihe nach vorgelesen, in Klammern ihr Kommentar live:
a. Fischefangen (nein)
b. einen Schatz zu finden (auch nicht)
c. Freunde zu treffen (so ein Quatsch) ... warten auf d in der Hoffnung, es ist richtig
d. Fahrradtouren zu planen (puuuuuhhhhhhhhhh was für ein Käse, was wollen die)

Heraus kam klar b ... und ihr Kommentar. So ein Quatsch, man sucht keine Schätze, man sucht den Geocache!
« Letzte Änderung: Mai 13, 2013, 19:55:21 Nachmittag von Anekdote »
Liebe Grüße
Anekdote


Leben ist das was passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. - John Lennon

Offline Dani

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Anekdoten
« Antwort #19 am: Mai 13, 2013, 20:38:05 Nachmittag »
 Schildkröte : :-\ latein...oh je... da hab ich das dann ja noch gut getroffen mit meinen paar englischen Vokabeln :-) Da möchte man gerne mal Mäuschen spielen,wenn das eigene Latein ausreichen würde.

Mein Kleiner ist auch sehr schlagfertig,ich freu mich schon auf die Gespräche mit der Lehrerin,denn er ist schlagfertig,dabei aber nie frech.Das wird lustig  :D

Anekdote :  ;D   logische Schlußfolgerung,was will man mehr  p)

Viele Grüße
Daniela

Offline Minicooper

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Re: Anekdoten
« Antwort #20 am: Mai 14, 2013, 22:41:56 Nachmittag »
Bei der lateinischen Schlacht wär ich jetzt auch gern mal dabei gewesen *lach*.
Was für schöne weitere Beiträge!

Mir fällt noch ein: Sohn, als er 4 war "Mami, der Geburtstag ist erst Übersamstag (abgeleitet von "übermorgen > Samstag in 14 Tagen)". Ich finde, das fehlt im Duden ;)

Offline Maylin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
Re: Anekdoten
« Antwort #21 am: Mai 22, 2013, 22:24:14 Nachmittag »
Hallo,

hier zwei neue Anekdoten von unserer kleine Maus (gerade drei geworden).

Wir waren letzte Woche im Urlaub an der Ostsee mit super Strandwetter. Wir sitzen am Wasser im Sand als wir Mausi so 50m entfernt beobachten, wie sie Hose und Windel auszieht
und dann den Kopf in den Sand und den Po in den Wind hält. Auf Papas Frage, was sie da machen würde, meint sie: "Ich will nur mal meinen Po lüften!"  ;D

Vorher zu Hause im Garten: Mausi kommt zum x.ten Mal mit einer Hand voll Tulpen zu mir. Ich ärgerlich: "Hast Du schon wieder meine Tulpen abgerissen?!" Sie: "Nein Mama, ich habe
die nicht abgerissen! Ich habe die gepflückt!" Da kann man dann nur noch eine Vase holen.... ;)

Maylin


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Offline Dani

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Anekdoten
« Antwort #22 am: Mai 29, 2013, 10:34:05 Vormittag »
Heute morgen wußte ich nicht ob ich sauer sein sollte oder doch lachen muß... ::)

Ich wollte gerade ein paar Sachen in den Schrank meines Sohnes hängen, als ich merkte das direkt neben seiner Zimmertür auf kinderhöhe ein Schuhkarton hing. Akkurat festgeklebt an der Wand,perfekt zum öffnen wie ein Schlüsselkasten und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen.Das Gespräch mit meinem Sohn am gestrigen Abend. Da fragte er, ob er eben diesen Karton als Schlüsselkasten haben darf und meine Antwort war ja,wenn er nicht wieder im Zimmer rumfliegt,denn dann landet er doch beim Altpapier. Seine Antwort war ;Nein Mama,das ist doch ein Schlüsselkasten der liegt nicht rum!
Und seit heute früh weiß ich, das ich beim nächsten mal lieber nochmal nachfragen sollte  ::)

Offline kama

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 977
Re: Anekdoten
« Antwort #23 am: Juni 04, 2013, 15:47:10 Nachmittag »
Ich habe auch eine mal wieder vom Junior:
Wir waren in Familie auf einem Fussballspiel. Der Rückweg mit der U-Bahn: ein Mordsgedrängel - und ich aus schlechter Erfahrung in der Vergangenheit ein wenig gestresst, dass alle mitkommen und keiner verloren geht. Junior wie immer an meiner Hand ziehend, keine Minute still stehend (inklusive Mundwerk). Ich total genervt und am ermahnen. U-Bahn fährt ein - alle drängen zu den Türen. Junior wie immer am rumhippeln. Ich sage zu ihm: mach ruhig, wir kommen alle mit. Daraufhin er ganz betont bedächtig: Gell Mama, IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT.
(da haben sich dann aber alle anderen umgedreht und nach dem Sprücheklopfer gesucht - und man glaubt es kaum, langsamer gemacht!)

Offline hero12

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
Re: Anekdoten
« Antwort #24 am: Juni 04, 2013, 22:06:15 Nachmittag »
Gestern fragte mich meine Maus, ob ich das Lied "Ein Mann, der sich Kolumbus nannt..." kenne.
Klar doch - und so fingen wir beide an zu singen. 
Nach der 3. Strophe, mitten im Refrain "Gloria, Viktoria, widde widde witt  ... usw.,  meinte sie plötzlich : "so, bitte mal vorspulen"  . 

Ihr dauerte der Refrain zu lange... 8)

Offline kama

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 977
Re: Anekdoten
« Antwort #25 am: Juni 07, 2013, 12:43:51 Nachmittag »
Mein Sohn (6) hatte sich mal wieder intensiv dem Fernsehen / Nintendo hingegeben. Und draussen bestes Wetter. Ich sage: jetzt reicht es, die ganze Zeit vor der Glotze! Es ist mir egal, was ihr spielt, aber ihr geht jetzt raus!

Kinder traben auch brav in den Garten - Junior mit Nintendo in der Hand. Kommentar: Mama, du hast gesagt, dass es egal ist, was wir spielen. Und Nintendo kann man auch draussen spielen!

Offline LeosMama

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Anekdoten
« Antwort #26 am: Juni 10, 2013, 10:40:42 Vormittag »
Na, dann möchte ich auch mal:

Urlaub in Dänemark, wir (Papa, Mama, Leo, 4 Jahre und Paula gerade 3) sitzen beim Abendessen, es gibt für die Kids Fischstäbchen und für uns gegrillten Hai.
Leo fragt: "Mama, was gibt es alles für verschiedene Fischsorten?". Ich beginne aufzuzählen: "Gaaanz viele, z.B. Hai, Flunder, Forelle, Scholle, Schellfisch..." Meine Tochter unterbricht mich: "Ja genau, und Apfelscholle!" (Sie meinte Apfelschorle). Wir haben uns echt lange nicht mehr einbekommen ;-)
Jedes Kind ist auf seine Art etwas Besonderes.

Offline Lynx

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 150
Re: Anekdoten
« Antwort #27 am: Juni 10, 2013, 21:10:35 Nachmittag »
ich vergesse leider das meiste immer so schnell...
nur heute abend beim zubett bringen sagt mein kleiner (2): "mamiiiii, weisst du, was ich an dir am allertollsten finde? dass du immer auf mich aufpasst!"  ;D nicht witzig, hat mich aber umgehauen, da der kleine sonst nur grütze im kopf hat und man ihn wirklich keine 3sek. aus den augen lassen kann. heute probierte er z.b. aus, ob sich die katze auch zahnpasta vom fell lecken würde...  :P

ach ja... neulich hockte die große vorm laptop und w-lan war nicht optimal..."mama! das internet trödelt!"
lg

Offline Maylin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 308
Re: Anekdoten
« Antwort #28 am: Juni 10, 2013, 21:25:33 Nachmittag »
Hallo,
hier zwei Neue von uns  8):

Sohn2 erklärt jmd.: "Also wir haben alle drei ein eigenes Zimmer! Nur Mama und Papa haben es nicht so gut - sie müssen sich sogar ein Bett teilen! Zum Glück ist es etwas größer!"  ;D

Sohn1 letztens: "Im Ethik-Buch steht eine blöde Aufgabe! Man soll sich einen fremden Stern vorstellen auf dem man gern leben möchte und erklären warum. Kein Mensch kann auf einem
                         Stern leben. Sterne sind immer aus einem bestimmten Gasgemisch so wie unsere Sonne! Man hätte Planet schreiben müssen!"
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)

Offline Dani

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 306
Re: Anekdoten
« Antwort #29 am: Juni 14, 2013, 11:07:35 Vormittag »
Nochmal eine kleine Anekdote von uns:

Gestern hatte meine Tochter Besuch inkl. Hausaufgabenbetreuung.Die Lütte,2te Klasse,hat in Mathe gr.Schwierigkeiten und hat immer meinen Sohn 6Jahre noch Kiga Kind, nach dem Ergebnis gefragt. Hinterher meinte mein Sohn;"Mama, ich hab einen größeren Kopf als J. ,da paßt mehr rein,desshalb kann ich das auch schon alles rechnen " Ich fand diese Logik einfach nur süß   ;D