Autor Thema: Facharbeit Thema Hochbegabung  (Gelesen 3685 mal)

Offline Fine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Facharbeit Thema Hochbegabung
« am: November 12, 2015, 16:06:24 Nachmittag »
Hallo liebe Leute,

ich bin in der Ausbildung zur Erzieherin und schreibe gerade eine Facharbeit über das Thema "Hochbegabung". Mein Thema handelt vorwiegend über die Gefühlswelt und Emotionen von Hochbegabten und deren Familie.
Dazu habe ich einen kleinen Fragebogen vorbereitet.

Wäre jemand von euch bereit, mir diese Fragen zu beantworten?

Liebe Grüße
Fine

Offline Anekdote

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Sapere aude!
    • Mein Amazon Wunschzettel
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #1 am: November 13, 2015, 12:23:41 Nachmittag »
Hallo,

wie das ablaufen soll, kann man sich kaum vorstellen. Da bitte ich um nähere Beschreibung.

In welcher Form wird mit den Daten umgegangen? Werden die Fragebögen anonymisiert? Wie lange dauert die Befragung etwa? usw.
Liebe Grüße
Anekdote


Leben ist das was passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. - John Lennon

Offline Fine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #2 am: November 14, 2015, 10:34:05 Vormittag »
Hallo,

Ich würde den Fragebogen in einer persönlichen Nachricht zusenden. Diesen Bogen kann man dann ganz entspannt am PC ausfüllen. Dieser dauert auch wirklich nicht lange. Es sind ungefähr 10 Fragen.
Die Fragen sind auch so formuliert, dass keine privaten Daten abgefragt werden bzw. irgendwelche Rückschlüsse erfolgen könnten. Also ihr müsst keinen Namen oder Wohnort etc. angeben.
Die Fragen beziehen  sich, auf der einen Seite, auf die Sichtweise der Hochbegabten selbst. Auf der anderen Seite werden es Fragen sein, wie die Familie in manchen Situationen auf Hochbegabung reagiert. Dabei ist also nur notwendig aus wessen Sicht die Fragen beantwortet werden.
Die Antworten würde ich dann in meinem Text einfließen lassen und den Fragebogen als Anhang in meiner Arbeit einarbeiten.

Die Facharbeit wird auch nur von 2 Lehrern aus der Schule gelesen. Veröffentlicht im Netz o.ä. wird sie also nicht.

LG Fine

Offline Räubermama

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #3 am: November 16, 2015, 11:41:40 Vormittag »
Also ich wäre gerne bereit Dir dazu ein paar Fragen zu beantworten. Ich finde gut, daß sich Erzieherinnen mit diesem Thema beschäftigen und möchte dies gerne unterstützen. Ich habe selbst 3 Kids und die zwei jüngsten sind im Kindi (teilweise auch heillos unterfordert. :( )

Dann sag mir mal, wie ich Dir jetzt weiterhelfen kann. :)

Offline Anekdote

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Sapere aude!
    • Mein Amazon Wunschzettel
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #4 am: November 16, 2015, 15:56:31 Nachmittag »
Sorry,
ich hatte das im Tohuwabohu der letzten Tage komplett übersehen.

Ich will auch versuchen, dir zu helfen. Ich weiß allerdings nicht, wie ich "die Sichtweise der Hochbegabten selbst" erfassen und wiedergeben kann, ohne dass ich sie explizit frage. Es geht ja ums Kind.

Ich schicke dir eine PN mit Mailadresse.
Liebe Grüße
Anekdote


Leben ist das was passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu machen. - John Lennon

Offline Fine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #5 am: November 16, 2015, 17:06:02 Nachmittag »
Ihr seid total lieb! Dankeschön.  :)

Ich schicke euch eine persönliche Nachricht, wo wir weiteres absprechen können.:)

Offline Momsy

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #6 am: November 16, 2015, 17:50:36 Nachmittag »
Ich guck mir die Fragen auch gerne mal an ob ich was beitragen kann.

Offline sultana

  • Veteran
  • *****
  • Beiträge: 502
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #7 am: November 19, 2015, 08:30:26 Vormittag »
hallo
kannst mir auch anmailen, wenn wir relevant sind (Tochter nicht explizit HB-getestet) versuche ich gerne mitzumachen.
Gruss

Offline AllInAll

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 16
  • ...open mind for a different view...
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #8 am: November 19, 2015, 18:01:59 Nachmittag »
Ich würde auch mitmachen  :)

Offline sunnymaus83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #9 am: November 21, 2015, 18:32:19 Nachmittag »
Hallöchen


Ich würde auch mitmachen  ;)
Lg Sunnymaus

Offline Fine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #10 am: Dezember 14, 2015, 21:06:17 Nachmittag »
Vielen Dank an alle, die mir geholfen haben!
Facharbeit ist fertig und abgabebereit. :)

Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit! :)

Offline sunnymaus83

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #11 am: Dezember 18, 2015, 07:52:46 Vormittag »
Hey Guten Morgen
Hast du Lust diese hier im Forum mal zu zeigen?
Mich würde es total interessieren diese mal zu lesen....
Liebe Grüße Sunnymaus

Offline Fine

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: Facharbeit Thema Hochbegabung
« Antwort #12 am: Dezember 21, 2015, 11:59:13 Vormittag »
Ich würde sie an alle Interessenten in einer privaten Nachricht senden. :)